Montag, 02. Mai 2016 05:38
Neue Lehrergehälter: Schmied sieht nur 50:50-Chance auf Einigung / Bild: (c) Clemens Fabry
15.04.2013 Artikel merken

Lehrergehälter: Schmied sieht 50:50-Chance auf Einigung

Für die Unterrichtsministerin sind die Verhandlungsmöglichkeiten fast ausgereizt. Ein neuer Konflikt um mehr Schulpsychologen ist entbrannt.

Wissenschaftler nicht automatisch guter / Bild: (c) APA/HANS KLAUS TECHT (HANS KLAUS TECHT)
07.04.2013 Artikel merken

"Wissenschaftler sind nicht automatisch gute Lehrer"

Die Minister Töchterle und Schmied im "Presse"-Doppelinterview über vergessene Kindergärtner und Mängel in der Ausbildung der AHS-Lehrer.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
26.03.2013 Artikel merken

Neos: „Lehrer werden mit Erlässen zugemüllt“

Die Menschen hängen nicht am Wort Gymnasium, sagt Neos-Bildungspolitiker Unger. Er fordert leistungsorientierte Bezahlung.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
12.03.2013 Artikel merken

Neues Schuljahr sicher ohne neues Lehrerdienstrecht

Eine Neuregelung beim Dienstrecht ab Herbst ist für Beamtengewerkschaftschef Neugebauer „illusorisch“.

Bild:  (Clemens Fabry)
24.02.2013 Artikel merken

Höhere Schulen: 2500 Lehrer nutzen Zeitkonto

Lehrer lassen sich Überstunden gutschreiben. Die Innenministerin kann sich das auch für die Exekutive vorstellen.

Bild: (c) Clemens Fabry
14.02.2013 Artikel merken

Gesamtlösung für Lehrerausbildung in Innsbruck

Die Uni Innsbruck will nicht mehr nur einige Lehrer ausbilden. Sie plant ein Studium von Pädagogen für Kindergarten bis zur maturaführenden Schule.

Bild: (c) APA GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
06.02.2013 Artikel merken

Volksbefragung: Lehrer gespalten

Die Forderung des BMHS-Vorsitzenden, das Volk über die Gesamtschule abstimmen zu lassen, stößt bei den Kollegen auf breite Ablehnung.

Bild: (c) APA GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
05.02.2013 Artikel merken

Gesamtschule: "Hätte gerne eine öffentliche Diskussion"

In berufsbildenden Schulen seien viele Lehrer für die Gesamtschule, sagt Lehrervertreter Jürgen Rainer. Ein neues Dienstrecht hält er nicht für nötig.

Bild: (c) Dapd (Hans Punz)
30.01.2013 Artikel merken

Lehrer: Faymann will direkt mit Neugebauer verhandeln

Rückendeckung für Ministerin Schmied: Der Kanzler will beim Dienstrecht "noch in dieser Regierungsperiode etwas zustande bringen".

Bild: (c) APA (HELMUT FOHRINGER)
29.01.2013 Artikel merken

Legebatterien in der Schule: Viel Lärm um nichts

Die von der ÖVP kurzfristig abgelehnte Verordnung für Lehrerarbeitsplätze hat kaum etwas mit Schulrealität zu tun.

Bild: (c) Clemens Fabry
23.01.2013 Artikel merken

Studenten als Lehrer: Uni Wien spornt zum Abschluss an

Ab Herbst wird ein spezielles Programm angeboten, mit dem unterrichtende Lehramtsstudenten zum Studienabschluss angespornt werden sollen.

Christoph Leitl / Bild: (c) APA BARBARA GINDL (BARBARA GINDL)
15.01.2013 Artikel merken

Leitl: Bessere Schule hat Vorrang vor Dienstrecht

Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl fordert: Die Regierung muss Schüler, Eltern und Lehrer mit Bildungszielen mitreißen.

Alfred Schabmann und Claudia Schmied / Bild: (c) Clemens Fabry
15.01.2013 Artikel merken

Lesen lernen: "Von Krabbeln bis Globuli alles versucht"

Ministerin Schmied und Bildungspsychologe Alfred Schabmann über fehlgeleitete Leseförderung und verpflichtende Lehrerfortbildungen.

Fekter, Schmied, Heinisch-Hosek / Bild: (c) APA GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
18.12.2012 Artikel merken

Lehrergehälter: Ab Jänner steigt die Schlagzahl

Schmied, Heinisch-Hosek und Fekter fixierten den Fahrplan für das neue Lehrerdienstrecht.